TREBELLIUS Maximus

TREBELLIUS Maximus
qui censum per Gallias, tempore Neronis, egit; sed aemulis inter se, per nobilitatem, Volusio atque Africano, eum dum uterque dedignatur, antelatus est, Tacit. l. 14. Annal. c. 46. Posteâ Britanniae praefuit, sed per avaritiam ac sordes contem ptus invisusque exercitui profugit ad Vitellium. Idem Hist. l. 1. c. 60. et l. 2. c. 65.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Trebellĭus Maxĭmus — Trebellĭus Maxĭmus, röm. Konsul 56 n. Chr., nach dem der Senatsbeschluß über die Universalfideikommisse (senatusconsultum Trebellianum) benannt ist, womit Justinian das Pegasianische Senatuskonsult (unter Vespasian) verschmolz, das vom Abzug des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Marcus Trebellius Maximus — was a Roman politician. He was consul in AD 56,[1] and in 61 served on a commission to revise the census list and tax assessments in Gaul, together with Quintus Volusius Saturninus and Titus Sextius Africanus. Saturninus and Africanus were rivals …   Wikipedia

  • Trebellĭus — Trebellĭus. Die Trebellia gens war ein römisches Geschlecht, aus welchem die Familien der Maximus u. Piso (s. b.) bekannt sind. Lucius T. war 47 v. Chr. Volkstribun u. widersetzte sich dem Dolabella bei dessen Versuch der Durchführung einer Lex… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trebellius — Trebellius, T. Maximus, Volkstribun unter Nero, veranlaßte ein Fideicommißgesetz über die Erbschaften; s. darüber Fideicommiß …   Herders Conversations-Lexikon

  • Maxĭmus — (v. lat.), der Größte, der Höchste. I. Römische Kaiser: 1) so v.w. Pupienus. 2) Flav. Magnus Clemens M., aus Hispanien; stellte sich 382 n.Chr. an die Spitze der über Gratianus aufgebrachten Britannier, drang in Gallien ein, wurde nach Ermordung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trebellius Pollio — Die Historia Augusta (Kaisergeschichte; der Name ist nicht zeitgenössisch) ist eine auf Latein verfasste spätantike Sammlung von 30 Biographien römischer Kaiser bzw. Usurpatoren aus der Zeit von Hadrian bis Numerian/Carinus (117–284/85). Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Britanniens — Straßen, Städte und Befestigungen der Römer in Großbritannien Es ist nur wenig über die Zeit des vorrömischen keltischen Britanniens bekannt. Römische Geschichtsschreiber berichten, dass vor Caesars (mehr oder weniger gescheiterten) Feldzügen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Großbritanniens/Römische Zeit — Straßen, Städte und Befestigungen der Römer in Großbritannien Es ist nur wenig über die Zeit des vorrömischen keltischen Britanniens bekannt. Römische Geschichtsschreiber berichten, dass vor Caesars (mehr oder weniger gescheiterten) Feldzügen… …   Deutsch Wikipedia

  • Großbritannien in römischer Zeit — Großbritannien, in der Antike als Britannien bekannt (das heißt die Gebiete des heutigen England bis zum Hadrianswall, Cornwall und Wales), stand von 43 bis ca. 440 n. Chr. unter römischer Herrschaft. Straßen, Städte und Befestigungen der Römer… …   Deutsch Wikipedia

  • Großbritannien zu römischer Zeit — Straßen, Städte und Befestigungen der Römer in Großbritannien Es ist nur wenig über die Zeit des vorrömischen keltischen Britanniens bekannt. Römische Geschichtsschreiber berichten, dass vor Caesars (mehr oder weniger gescheiterten) Feldzügen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.